Adventskonzert in Serkenrode am 30. November 2019

Teile auf

Der Gemischte Chor Serkenrode leitet ein in den Advent.

Am Samstag, den 30. November, um 17 Uhr freut er sich auf zahlreiche Besucher in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist sowie anschließend auf den Hof der Familie König.

Advents-, Winter- und Weihnachtslieder – das sind Klänge, die nur für diese Zeit reserviert sind. Aus dieser Vielzahl hat die Chorleiterin Manuela Droste-König ein gemischtes Programm zusammengestellt. Traditionelle Lieder verbindet sie mit modernen Stücken wie „Es werde Licht “ und „Winter in Canada“.

Vielfalt besteht auch in den Mitwirkenden. Neben einigen solistischen Vorträgen u.a. von Stefanie Geueke, steht in diesem Jahr auch wieder der Serkenroder Kinderchor „Ohrwürmer“, unter der Leitung von Daniela Hoberg, mit unter dem Adventskranz.

Ein weiterer Höhepunkt im Programm ist ein Klavier-Klarinetten-Duo – Florian Becker, jahrelang musikalischer Begleiter des Gemischten Chores, tritt zusammen mit seinem Bruder, dem Berufsmusiker Philipp Becker (Klarinette) auf.

Eva Eickelmann aus Serkenrode führt, wie schon seit einigen Jahren, durch das Programm.

Im Anschluss an das Konzert geht es zum gemütlichen Beisammensein auf den Hof der Familie König, direkt neben der Kirche. Glühwein, Bier und Würsten stehen hier bereit.

Mit dieser musikalisch-seelischen und leiblichen Stärkung können danach für alle die Vorbereitungen für das anstehende Weihnachtsfest beginnen.

Brigitte Koch, 19.11.2019