Das „ewige Königspaar“ Thomas und Iris

Endlich, endlich …

…. konnten Thomas und Iris Schmitt-Degenhardt den festlichen Schützenumzug am Sonntag als Königspaar antreten. 2 Jahre mussten sie sich aufgrund der allgemeinen Corona-Situation gedulden. Bereits 2019 schoss Thomas „den Vogel ab“. 2020 und 2021 unterblieb das Schützenfest in Serkenrode.

Bei herrlichstem Sommerwetter konnte der Festzug nun am 19.06.22 endlich stattfinden.

Königspaar Iris und Thomas Schmitt-Degenhardt mit den Königsoffizieren Steffen Jostes und Udo Metten. Im Hintergrund der Hofstaat.

Der Wettkampf um die erste Königswürde fand wie immer am Schützenfestsamstag unter den Jungschützen statt. Dabei ging Tim Feldmann um den Titel Jungschützenkönig 2022 mit dem 113. Schuss als Sieger hervor. Er wählte Emma Bornemann zu seiner Königin.

Schützenfest 2022 – Sonntag – Reihenfolge der Zugteilnehmer (noch) nicht richtig 🙂

Jungschützenkönig Tim Feldmann, Foto: Friedhelm Tomba

Vereinszugehörigkeit:
60 Jahre Anton Grewe, Werner König
50 Jahre Bernhard Braunsdorf, Alfons Henke, Alwin Hesse, Michael Hölscher, Anton Kersting
40 Jahre Dietmar Arens, Klaus Becker, Klaus Bölker, Karl Eickelmann, Friedhelm Geueke, Urban
Jostes, Markus Meckeler, Uwe Menzebach, Johannes Schmidt-Holthöfer
Jubelkönige:
50 Jahre Josef König-Rentmeister †
40 Jahre Hans-Otto Grewe †
30 Jahre Raimund Schulte
25 Jahre Georg Schmid